24.03.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.3.2006: Aktionär klagt gegen Hauptversammlungsbeschluss der Citycom AG

Gegen den Beschluss der Hauptversammlung, ein neues Genehmigtes Kapital zu schaffen, hat ein Aktionär der Citycom AG Klage erhoben. Wie der Hersteller von Elektroleichtfahrzeugen mit Sitz im fränkischen Aub berichtete, richtet sich die Anfechtungsklage gegen Punkt 1 der Tagesordnung vom 28. Dezember 2005. Die Klage sei vor dem Landgericht Würzburg, Abteilung für Zivilsachen, unter dem Aktenzeichen 62 O 200/06 anhängig. Der Termin zur mündlichen Verhandlung wurde den Angaben zufolge auf den 16.5.2006 anberaumt.

Bei der geplanten Kapitalerhöhung will das Unternehmen das Bezugsrecht der Aktionäre ausschließen (ECOreporter.de berichtete).

Citycom AG: ISIN: DE0006881808 WKN: 688180

Bildhinweis: "City EL Targa" der Citycom AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x