Nachhaltige Aktien, Meldungen

24.4.2007: Kanadischer Brennstoffzellenhersteller schreibt weiter rote Zahlen

Einen Betriebsverlust etwa in gleicher Höhe wie im Vorjahresquartal meldet die kanadische Ballard Power Systems Inc. für das erste Quartal 2007. Demnach stieg der Fehlbetrag von 14,35 auf 14,52 Millionen Dollar, während der Nettoverlust von 17,18 auf 14,25 Millionen Dollar zurück ging.

Der Umsatz stieg im gleichen Zeitraum von 9,41 Millionen auf 13,6 Millionen Dollar. Für das laufende Jahr erwartet das Unternehmen einen Umsatz zwischen 55 und 65 Millionen Dollar.

Der Wert der Aktie hat sich im vergangenen Jahr etwa halbiert. Heute morgen gab das Papier in Frankfurt 0,73 Prozent nach und notierte bei 4,10 Euro (9:58 Uhr).

Ballard Power Systems Inc.: ISIN CA05858H1047 / WKN 890704

Bildhinweis: Ballard stellt Brennstoffzellen her. / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x