24.05.04

24.5.2004: Meldung: Burcon NutraScience: Finalist für Innovationspreis der "British Columbia Technology Industry Association"s" (BCTIA)

Vancouver, British Columbia, 20. Mai 2004. Burcon NutraScience Corporation (TSX-VEN: BU) teilt mit, dass die Gesellschaft als Finalist für den diesjährigen ausgewählt wurde.

Burcon wurde als Finalteilnehmer für die alljährliche Ehrung in der Kategorie "vielversprechenste Technologie im vorkommerziellen Stadium" ausgewählt. Die Auswahlkriterien für die Auszeichnung sind u.a.:

· Einzigartigkeit der Idee und Beitrag zum wissenschaftlichen Fortschritt
· Wirtschaftliche Realisierbarkeit & Anwendungen der Technologie
· Mehrwert & Marktbedarf
· Unabhängige Bewertung durch Dritte
· Erfolgspotenzial

"Burcon fühlt sich durch die Auswahl als Finalteilnehmer in dem angesehenen Wettbewerb sehr geehrt," sagte Johann F. Tergesen, Burcons President & COO. Die "BC Technology Industry Association" unterstütze durch ihre Arbeit die Entwicklung des rasch wachsenden Hoch-Technologie-Sektors in British Kolumbien in hervorragender Weise.

Die "Britisch Columbia Technology Industry Association" wird im Rahmen einer Galaveranstaltung am 8. Juni 2004 Gastgeber bei der jährlichen Preisverleihung sein. Zu dieser Veranstaltung werden rund 1000 Gäste aus der gesamten High-Tech Branche erwartet. Mehr Informationen über die "BC Technology Industry Association" finden Sie unter: www.bctia.org


Über die BC TIA

Als größter und einflussreichster Industrieverband repräsentiert die BC TIA die Hochtechnologiebranche des Provinz British Kolumbien, Kanada. BC TIA hat sich zur Aufgabe gemacht, das Wachstum und die Entwicklung von Technologien und den angeschlossenen Gesellschaften zu befördern. Seit Gründung im Jahr 1993 ist die Mitgliederzahl auf 450 Gesellschaften gewachsen und die BC TIA hat sich als Plattform für den Technologiesektor bewährt, in dem mittlerweile 45.000 Menschen in British Kolumbien beschäftigt sind.


Über Burcon

Burcon NutraScience, Vancouver, BC, ist an der TSX-Venture-Exchange (TSX: BU.V) und in Frankfurt (WKN 157793) börsennotiert. Die Gesellschaft betreibt Forschung und Entwicklung im Bereich Grüner Biotechnologie auf der Grundlage ihrer patentgeschützten Extraktions- und Reinigungstechnologie für pflanzliche Proteine. Das Ziel von Burcons Forschung ist es, mit Hilfe der patentierten Prozesstechnologie aus massenhaft verfügbarem und billigem Ölsaatenschrot unterschiedlicher Ölsaatenpflanzen hochwertige Proteine zu extrahieren, die hervorragende ernährungsphysiologische, funktionale und arzneiliche (nutraceutical) Eigenschaften aufweisen. Burcon will, zusammen mit dem Partner ADM die weltweit ersten kommerziellen Rapsproteine, Puratein® and Supertein™, auf den Markt bringen. Raps ist wegen seines hohen Ernährungswerts anerkannt und ist nach Soja die am zweit häufigsten angebaute Ölsaat. Das Ziel von Burcon ist es, Puratein® and Supertein™ neben Soja sowie Milch- und Hühnereiweiß auf dem wachsenden Milliardenmarkt für Proteine in industriellen Nahrungsmitteln zu positionieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.burcon.ca und www.burcon.net in deutscher Sprache.

Burcon NutraScience Corp.
Mr. Mike Kirwan
SVP Corporate Development
Tel. +604 684 6222
Fax +604 733 8821
mkirwan@burcon.ca
www.burcon.ca

Mit freundlichen Grüßen,
AXINO News Team
......................................

AXINO AG
Silberburgstrasse 112
70176 Stuttgart
Germany

Tel +49-711-25 35 92-30
Fax +49-711-25 35 92-33

info@axino.de
www.axino.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x