24.05.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.5.2006: Tomra Systems ASA und Sumitomo Corporation wollen bei Rücknahmesystemen in Japan kooperieren

Die norwegische Tomra Systems ASA und die japanische Sumitomo Corporation wollen gemeinsam den japanischen Markt für Rücknahmesysteme (RVM) von Getränkeverpackungen entwickeln. Wie die beiden Unternehmen mitteilten, haben sie dazu ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet. Tomra und Sumitomo kooperieren seit Ende 2004, unter anderem führten die Partner ein gemeinsames Pilotprojekt in der Umgebung von Tokio durch.

Zu der jetzt beschlossenen Partnerschaft wollen laut der Meldung sowohl Tomra als auch Sumitomo mit bedeutenden finanziellen und personellen Mitteln beitragen. In den nächsten zwölf Monaten sollen 100 Rücknahmesysteme installiert werden. Für die nächsten drei Jahre liegt das Ziel bei 2000 RVMs. Bei einer vollständigen Entwicklung des Marktes wird das Potenzial in Japan nach Angaben von Tomra auf etwa 25.000 Geräte geschätzt.

Der Industriekonzern Sumitomo Corp. ist in verschiedenen nachhaltigen Aktienfonds und Indizes enthalten.

Tomra Systems ASA: ISIN NO0005668905 / WKN 872535
Sumitomo Corp.: ISIN JP3404600003 / WKN 860364

Bild: Tomra-Pfandrücknahmeautomat / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x