24.07.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.7.2007: Aktien-News: Solarpraxis AG übernimmt Mehrheit bei PR-Agentur für Energie-Kommunikation

Die Solarpraxis AG übernimmt 80 Prozent der PR-Agentur Sunbeam GmbH aus Berlin. Die Finanzierung erfolge durch einen Anteilstausch mit Barkomponente, teilt die Gesellschaft mit. Die Sunbeam GmbH habe 2006 einen Umsatz von knapp einer Million Euro erwirtschaftet und arbeite seit mehreren Jahren profitabel. Die Solarpraxis AG wachse damit um knapp 50 Prozent. Die Einbindung der Kommunikations-, Internet- und PR-Dienstleistungen der Sunbeam GmbH bedeute eine nachhaltige Erweiterung des Leistungsangebots.

Die verstärkte Zusammenarbeit beider Unternehmen ermögliche es, integrierte Kommunikations- und Ingenieursdienstleistungen aufzubauen, die ein Alleinstellungsmerkmal darstellen, heißt es weiter. Durch die Kombination aus Technologie- und PR-Kompetenz hätten beide Unternehmen unlängst die Betreuung der rheinland-pfälzischen Kampagne "Unser Ener", die über energiesparendes Bauen und Modernisieren informiert, gewonnen. Darüber hinaus könne die Solarpraxis nun das Sunbeam-Internet-Know-how beim Aufbau eigener Internet-Angebote zu Selbstkosten nutzen. Sunbeam gewann den Angaben zufolge 2005 einen BIENE-Award der Aktion Mensch und der Stiftung digitale Chancen für barrierefreies Internet.

Unterdessen meldete die Solarpraxis AG eine Steigerung ihrer Gesamtleistung 2006 um 16,8 Prozent auf 2,64 Millionen Euro. Die Eigenkapitalquote habe sich in Folge des Börsengangs am 7. August 2006 von 52,4 Prozent auf 72,5 Prozent erhöht. Das operative Ergebnis betrug demnach minus 0,19 Millionen Euro.

Karl-Heinz Remmers, Vorstandsvorsitzender der Solarpraxis sagte: "Der Gang an die Börse ist mit einem Erlös von 1,95 Millionen Euro vor Kosten positiv ausgefallen. Wegen des unerwartet schwierigen Börsenumfelds mussten wir mit 0,35 Millionen Euro aber höhere Aufwendungen für den Börsengang verbuchen als zunächst erwartet. Die zusätzlich gebundenen Management-Kapazitäten haben auch die Entwicklung negativ beeinflusst." Generell seien die Zukunftsaussichten aber positiv.

Die Aktie der Solarpraxis AG verlor heute morgen im Xetra-Handel 4,81 Prozent und notierte 4,95 Euro (9:23 Uhr).

Solarpraxis AG: ISIN 0005495477 / WKN 549547

Bildhinweis: Die Solarpraxis berät Kunden in Energiefragen. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x