24.07.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.7.2007: Aktien-News: US-Geothermieunternehmen erhält Langfristauftrag zur Stromlieferung

Die als Abfallprodukt aus Gasturbinen austretende Wärme nutzt das Geothermieunternehmen Ormat Technologies Inc. zur Stromerzeugung. Nun hat es nach eigenen Angaben einen 20-jährigen Stromlieferauftrag von der Highline Electric Association aus Colorado erhalten. Wie das Unternehmen aus Reno in Nevada mitteilt, wird der Strom in einem Kraftwerk erzeugt, das in der Nähe eines Gaskompressionswerks der Trailblazer Pipeline Company in der Nähe von Denver errichtet wird. Mit der Gesellschaft sei ein Abnahmevertrag über Abfallhitze aus der Gaskompression abgeschlossen worden, heißt es weiter.

Über den finanziellen Umfang des Auftrags wurde nichts bekannt.

Die Aktie verlor heute morgen in Frankfurt 0,72 Prozent und notierte bei 28,83 Euro (9:01 Uhr), rund sechs Prozent über ihrem Vorjahreswert.

Ormat Technologies Inc.: ISIN US6866881021 / WKN A0DK9X

Bildhinweis: Ein Geothermiekraftwerk in den USA. / Quelle: frei
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x