24.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.8.2007: Aktien-News: BKN Biokraftstoff Nord plant Kapitalerhöhung

Die BKN Biokraftstoff Nord will 1,27 Millionen neue Aktien zu einem Preis zwischen elf und 13 Euro ausgeben. Der erwartete Bruttoemissionserlös von mindestens 13,97 Millionen Euro soll zum Ausbau des Geschäftsbereichs Biogas und zur Vorfinanzierung weiterer Aufträge dienen. Künftig ist auch der eigenen Betrieb von Biogasanlagen vorgesehen, meldet das Unternehmen aus Sprakensehl-Bokel.

Die neuen Aktien werden Altaktionären im Verhältnis 5:1 angeboten. Nicht von Altaktionären abgenommene Aktien sollen im Rahmen einer Privatplatzierung ausgewählten in- und ausländischen Investoren angeboten werden. Die Bezugsfrist der Aktien beginnt voraussichtlich am 28. August und dauert zwei Wochen. Ein Handel der Bezugsrechte findet nicht statt.

Den endgültigen Bezugspreis wird die BKN eigenen Angaben zufolge voraussichtlich am 5. September festlegen. Die neuen Aktien werden voraussichtlich ab dem 13. September 2007 im Entry Standard gehandelt. Die Aktien sind ab dem 1. Oktober 2006 dividendenberechtigt.

Nach der Kapitalerhöhung steigt das Grundkapital der BKNBioKraftstoff Nord AG von 6,35 auf 7,62 Millionen Euro.

Die Aktie gewann heute morgen im Xetra-Handel 1,44 Prozent und notierte bei 13,39 Euro (9:22 Uhr). Die Aktie war im Februar zu einem Preis von 6,50 Euro ausgegeben worden.

BKN BioKraftstoff Nord AG: ISIN DE000A0LD4M4 / WKN A0LD4M
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x