24.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.8.2007: Aktien-News: Drei Bieter ringen um Nordex - Verkauf soll noch in diesem Jahr abgewickelt werden

Die Windkraftanlagenbauerin Nordex AG soll noch in diesem Jahr verkauft werden. Das geht aus einem Bericht der Frankfurter Zeitung hervor, ohne dass eine Quelle für die Information genannt wurde. Im Juni hatten die Großaktionäre Goldman Sachs und CMP Capital Management Partners den Verkauf ihrer 44-Prozent-Beteiligung an Nordex angekündigt. Derzeit lägen drei attraktive Angebote vor, heißt es in dem Bericht. Zu den Kaufkandidaten zählen nach Angaben der Zeitung strategische Investoren und Finanzinvestoren. Auch der französischen Atomkonzern Areva, der beim Bieterverfahren um REpower nicht zum Zuge gekommen war, soll ein Angebot abgegeben haben.

Die Nordex AG hatte gestern glänzende Halbjahreszahlen gemeldet. Sie erwirtschaftete 323 Millionen Euro Umsatz und damit 28 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Auftragseingang stieg um 71 Prozent auf 683 Millionen Euro.

Die Aktie legte heute morgen im Xetra-Handel 7,31 Prozent zu und notierte bei 32,30 Euro (10:13 Uhr), rund 133 Prozent über ihrem Vorjahreskurs.

Nordex AG: ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655

Bildhinweis: Strategische und Finanzinvestoren sind an Nordex interessiert. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x