24.09.04

24.9.2004: Auszeichnung für spanischen Energiekonzern: europäisches Ökostrom-Unternehmen des Jahres

Den Preis "Bestes europäisches Unternehmen in der Förderung umweltfreundlicher Energien" hat in London die EHN, Corporación Energía Hidroeléctrica de Navarra, erhalten. Wie der spanische Energiekonzern mitteilte, wurde der Preis von der Unternehmensberatung Ernst & Young und der Finanzgruppe Euromoney ausgelobt. Er sei zum ersten Mal überhaupt verliehen worden. Die Kapazitäten der EHN bei Ökostrom aus Windkraft stiegen laut der Meldung im Jahr 2003 und in den ersten acht Monaten dieses Jahres um 62 Prozent auf gegenwärtig 2239 Megawatt. Die Erzeugung von Energie aus anderen erneuerbaren Quellen wuchs um 57 Prozent auf aktuell 2317 Megawatt.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x