24.09.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.9.2004: Grünstrom weiter auf dem Vormarsch: Netzbetreiber erwarten dreizehn Prozent mehr Stromeinspeisung nach EEG in 2005

Die Erzeuger Erneuerbarer Energien werden im Jahr 2005 dreizehn Prozent mehr Grünstrom zu Garantiepreisen in die Netze einspeisen als im Vorjahr. Das geht aus einer aktuellen Prognose des Verbandes der Netzbetreiber VDN hervor. Laut der Meldung der Organisation mit Sitz in Berlin wird die Menge an Strom, der nach dem Erneuerbare Energien Gesetz EEG vergütet wird, in 2005 auf 42.009 Gigawattstunden (GWh) steigen. Für das laufende Jahr geht der VDN von einem förderfähigen Einspeisevolumen von 37.097 GWh aus, 2003 wurden 28.765 GWh abgerechnet.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x