24.09.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.9.2004: Sprung über den Teich: Spanischer Energiekonzern eröffnet ersten Windpark in Kanada

Mit dem Windpark Magrath in Kanada hat der spanischen Energiekonzern EHN, Corporación Energía Hidroeléctrica de Navarra, sein erstes Projekt in dem Land in Betrieb genommen. Wie es in einer vom Unternehmen verbreiteten Meldung heißt, handelt es sich um ein anteilsgleiches Joint-Venture zwischen der EHN-Tochter EHN Wind Power Canada und den kanadischen Unternehmen Suncor und Enbridge. Weiteren Angaben zufolge soll die im Bundesstaat Alberta gelegene Anlage bis auf eine Kapazität von 30 Megawatt ausgebaut und mit 20 Windrotoren der 1,5 Megawatt-Klasse des Herstellers GE Energy bestückt werden. Dabei sollen sich die Gesamtinvestionen im Rahmen von 29 Millionen Euro bewegen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x