24.09.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

24.9.2007: Aktien-News: Sunways AG verkauft Siemens-Reaktoren an chinesischen Waferhersteller – langfristige Belieferung vereinbart

Der Konstanzer Solarzellenhersteller Sunways AG will bei der Siliziumversorgung mit der chinesischen LDK Solar zusammenarbeiten. Wie Sunways meldet, haben die Partner ein bilaterales Abkommen geschlossen: Demnach wird Sunways seine beiden Siemens-Reaktoren inklusive aller zugehörigen Ausrüstungskomponenten an den chinesischen Waferhersteller verkaufen. LDK Solar soll Sunways im Gegenzug ab dem Jahr 2008 über einen Zeitraum von 10 Jahren multikristalline Siliziumwafer in einem Gesamtvolumen von ungefähr 1.000 Megawatt liefern.
Durch die Partnerschaft mit LDK Solar hofft Sunways laut der Meldung, sich eine zuverlässige, langfristige und wirtschaftlich vorteilhafte Rohstoffversorgung zu sichern. Über die genauen Konditionen der Verträge haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

An der Börse wurde de Nachricht positiv aufgenommen. Die Sunways-Aktie legte am Morgen mehr als vier Prozent zu auf zuletzt 8,74 Euro (Frankfurt; 10:19 Uhr).

Sunways AG: ISIN DE0007332207 / WKN 733220

Bild: Sunways Solarmodul SM215M / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x