25.10.01 Anleihen / AIF

25.10.2001: Windpark Tewel/ Ilhorn/ Söhlingen

Firma: Windpark Tewel/ Ilhorn/ Söhlingen GmbH & Co. KG
Name des Fonds: Windpark Tewel/ Ilhorn/ Söhlingen
Stand dieser Information: 23.10.01
Verkaufsstart: 15.10.01
Verkauf der Anteile durch: UmweltBank (5 Mio. DM des Eigenkapitals)
Höhe der Gesamtinvestition: 59,5 Mio. DM
Summe Eigenkapital: 14,5 Mio. DM
Mindestlaufzeit bis (Jahr): Kurzläufer bis 2012, Langläufer bis 2021, Kündigung ab 12/ 2007 möglich
Stadium der Realisierung: in Bau
Standort (Binnen oder Küste): Binnenstandort, Niedersachsen, östlich von Bremen
Mindestbeteiligung in DM / Euro: DM 10.000,-
Mindestbeteiligung für Anwohner (falls vorhanden): DM 10.000,-
Agio (in Prozent): 5 %
Prozentuales Verhältnis Eigenkapital / Fremdkapital: 24,37 %
Fördergeldzusage ja/ nein: nein, aber ERP- und DtA-Darlehen mit Sonderkonditionen
wenn Ja: Fördergeldzusage von wem: DtA
Steuerliche Verlustzuweisung möglich? Wenn ja, wieviel % Verlustzuweisung? Insgesamt Verlustzuweisungen von 71 %
Wann wurde die Baugenehmigung erteilt? März, Juni und August 2001
Anzahl der vorliegenden Windgutachten: insgesamt 6, 2 je Standort (Tewel, Ilhorn, Söhlingen)
Gibt es eine Referenzanlage vor Ort? nein
Wieviel % betragen die summierten Abschläge vom Windgutachten? 15,2 %
Kosten für technische und kaufmännische Betriebsführung in Prozent des jährlichen Stromerlöses? durchschnittlich 4,58 %
Renditeprognose (ohne Verlustzuweisungen)? 9,43 %
Wie hoch sind die Rücklagen für Instandhaltung und Wartung in DM / kWh? (Gesamtrücklagen Prognosezeitraum / installierte Nennleistung) 673 DM/ kW
Wie hoch sind die Rücklagen für den Anlagenrückbau in DM/ kW? (Gesamtrücklagen Prognosezeitraum / installierte Nennleistung) 25 DM/ kW, 50.000 DM/ Anlage
Gibt es eine Mittelverwendungskontrolle? Ja.
Gibt es eine Platzierungsgarantie? Ja. Platzierungsgarantie durch die Umwelt Management AG
Wird / wurde der Prospekt durch einen Wirtschaftsprüfer geprüft? Ja.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x