25.10.02 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.10.2002: Massive Kritik an Übernahme-Plänen von Umweltkontor

Heute sollen die Aktionäre der Umweltkontor Renewable Energy AG (WKN 760810) auf einer außerordentlichen Hauptversammlung dem Erwerb der New Mine Energy GmbH zustimmen. Heinrich Lohmann, Vorstandschef von Umweltkontor, rechnet fest mit einer Zustimmung der Anteilseigner zum rund 27 Millionen Euro teueren Kauf. Laut dpa verfügen er und Vorstandsmitglied Noethlichs über 54 Prozent der Aktien. Erforderlich ist eine Drei-Viertel-Mehrheit.

Wie dpa berichtet sind an New Mine Energy ausschließlich Familienmitglieder der Umweltkontor-Vorstände beteiligt. Die Agentur verweist zudem auf eine interne Vorstandsvorlage, nach der die hochverschuldeten Risikogesellschaft entgegen Firmenangaben nicht profitabel arbeitet. Keine der New-Mine-Beteiligungen werde in diesem Jahr Gewinne ausweisen, die Hälfte der Firmen sei bilanziell überschuldet.
Bei den Analysten stoße die geplante Übernahme auf massive Kritik.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x