25.10.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.10.2005: Solarunternehmen hat Umsatz in den ersten neun Monaten verdreifacht

Ihren Umsatz in den ersten neun Monaten des laufenden Gesch?ftsjahres auf 33 Millionen Euro gesteigert hat die Freiburger S.A.G. Solarstrom AG. Wie der Projektierer und Betreiber von Solarkraftwerken meldet, lagen die Erl?se damit dreimal so hoch wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) belief sich den Angaben zufolge allein im dritten Quartal auf rund 1,2 Millionen Euro. Dadurch w?rden die Anlaufverluste von einer Million Euro im ersten Halbjahr für die Markteinf?hrung eines neuen Produktes vollst?ndig gedeckt, hie? es. Die hohen Einf?hrungskosten für das gemeinsam mit der Berliner Solon AG entwickelte Projekt "SolarOptimal" hatten bei der S.A.G. Solarstrom AG im ersten Halbjahr 2005 zu einem operativen Verlust in H?he von rund einer Million Euro gef?hrt (ECOreporter.de berichtete). Das Periodenergebnis für die ersten neun Monate bel?uft sich laut der Meldung auf rund 100.000 Euro. Im vierten Quartal will das Unternehmen noch einmal kr?ftig zulegen: Die Freiburger rechnen mit einem zus?tzlichen Umsatz von mehr als 37 Millionen Euro.

"Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass wir im vierten Quartal rund die H?lfte unseres gesamten Umsatzes erwirtschaften", sagt Benedikt Ortmann, Finanzvorstand der Gesellschaft. "Die Nachfrage nach unserem neuen Produkt SolarOptimal ist sehr hoch, sodass bereits mehr als die H?lfte der geplanten Menge verkauft, vorbestellt oder reserviert sind."


Das dritte Quartal im ?berblick:

Angaben in Tausend Euro

Q1-Q3 2005
Umsatzerl?se - 33.074
EBITDA - 1.213
EBIT - 363
Periodenergebnis - 95

HJ 2005 Q1
Umsatzerl?se - 16.318
EBITDA - minus 301
EBIT - minus 858
Periodenergebnis - minus 1.073

Q1-Q3 2004
Umsatzerl?se - 11.780
EBITDA - 1.338
EBIT - 158
Periodenergebnis - 210


S.A.G. Solarstrom AG: ISIN DE0007021008 / WKN 702100

Bild: Projekt SolarOptimal der S.A.G. Solarstrom AG bei Arnstein / Quelle: ECOreporter.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x