25.10.06

25.10.2006: Meldung: Anton Greiersen ist neuer Vertriebsdirektor bei CCR

Herr Anton Greiersen (40) konnte als neuer Vertriebsdirektor der CCR Logistics Systems AG und der CCR Deutschland AG gewonnen werden. Er tritt damit die Nachfolge von Herrn Markus Raiser an, der sich nach 5-jähriger erfolgreicher Tätigkeit für CCR für eine neue Herausforderung entschied.

Herr Greiersen konnte nach abgeschlossenem Studium der Betriebswirtschaftslehre 15 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Führungspositionen internationaler Unternehmen sammeln. Unter anderem war Herr Greiersen bei der Quantum GmbH mit Tätigkeiten im internationalen Vertrieb betraut, bevor er im Jahre 1994 zu Malaysian Airlines Cargo wechselte. Dort leitete er das Telesales Team. 1997 wechselte er zu Gemplus und zeichnete sich als Vertriebsleiter für die Bereiche "Banking" und "Financial Services" verantwortlich. Darauf folgend übernahm Herr Greiersen im Jahre 2002 die Geschäftsführung einer deutschen Tochtergesellschaft eines Telekommunikationsunternehmens in Malaysia. Im Jahre 2004 kehrte Herr Greiersen nach Deutschland zurück und trat die Stelle als Vertriebs- und Marketingleiter bei der Winter AG in München an. Nunmehr ist Herr Greiersen als Vertriebsdirektor bei CCR beschäftigt.

"Mit Herrn Greiersen konnten wir die Vakanz optimal besetzen", sagt Achim Winter, Vorstandsvorsitzender der CCR Logistics Systems AG. "Herr Greiersen bringt die für die Position unabdingbare internationale Erfahrung mit und wird den Vertrieb weiter ausbauen und strukturieren. Wir freuen uns sehr, unseren Kunden und potenziellen Kunden einen so qualifizierten Nachfolger zu präsentieren. Zu Herrn Raiser pflegen wir nach wie vor ein sehr angenehmes, sogar freundschaftliches Verhältnis und können den Wunsch von Herrn Raiser, neue Herausforderung in der Geschäftsführung eines Unternehmens anzunehmen auch nachvollziehen."

CCR ist der Spezialist im Management von Rücknahmesystemen. Als internationaler Business Process Outsourcing Partner für Industrie und Handel entwickelt CCR Rücknahmesysteme mit flächendeckenden Logistikprozessen und IT-gestütztem Reporting und Clearing. In den Bereichen Automotive, Electro und Electronic, Construction sowie Industry & Commerce vertrauen namhafte Kunden wie die Volkswagen und BMW Gruppe, Toyota, Citroen, Porsche und Linde, die European Recycling Platform (ERP), OSRAM und auch Red Bull auf Lösungen von CCR.

Kontakt:
CCR Logistics Systems AG
Olaf Meier
Karl-Hammerschmidt-Str. 36
85609 Dornach
Tel +49 89 49049 100
Fax +49 89 49049 33 100
Email ir@ccr.de
WWW: www.ccr.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x