25.11.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.11.2003: Kehrtwende nach Durststrecke: Hörgerätespezialist Phonak macht wieder Gewinn

Die Schweizer Phonak AG hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2003/04 einen Gewinn erwirtschaftet. Agenturmeldungen zufolge belief sich der Überschuss auf 25,8 Millionen Schweizer Franken (CHF), im Vergleichzeitraum des Vorjahres hatte der Hörgerätehersteller einen Verlust von 60,8 CHF verzeichnet. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) im ersten Halbjahr beträgt laut den Meldungen 34,9 Millionen CHF nach minus 55,3 Millionen im Vorjahr. Die Umsatzerlöse kletterten in den ersten sechs Monaten um 12,9 Prozent auf 300,9 Millionen CHF. Das sei ein Rekordwert für Phonak, hieß es. Für das gesamte Geschäftsjahr 2003/04 erwartet Phonak den Angaben zufolge einen Umsatz von 600 Millionen CHF (Vorjahr: 550 Millionen).

Die Aktie des Schweizer Unternehmens ist in zahlreichen Umwelt- und Nachhaltigkeitsfonds enthalten.

Phonak Holding AG: ISIN CH0012549785 / WKN 893484
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x