25.11.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.11.2005: Tomra mit neuem Gro?kunden - kr?ftiger Kursanstieg

Die Konkurrenz schl?ft nicht, auch die für Pfandr?cknahmeautomaten. Wie die Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires berichtet, hat die Essener Aldi Nord die Wincor Nixdorf AG, Paderborn, mit der Lieferung von 2.500 Automaten für die R?cknahme von Einwegleergut beauftragt. Der Auftrag ist laut der Meldung der bislang gr??te für Wincor Nixdorf in diesem Gesch?ftsfeld.

Weltmarktf?hrer bei Pfandr?cknahmeautomaten ist die b?rsennotierte norwegische Tomra Systems ASA. Das Unternehmen mit Sitz in Asker meldete Anfang Oktober einen Gro?auftrag von Aldi S?d: Der Filialist hatte rund 1.200 Pfandr?cknahmeautomaten bei Tomra bestellt ("Deal mit dem Discount-Riesen"), wenig sp?ter nutzte Aldi S?d dann eine Option auf die Lieferung von bis zu 500 weiteren Systemen ("noch mehr Pfandr?cknahmeautomaten").

Tomra gab unterdessen einen Vertragsabschluss mit dem n?chsten wichtigen Gro?kunden in Deutschland bekannt: Laut einer aktuellen Unternehmensmeldung orderte die zur Edeka-Gruppe geh?rige Marktkauf-Kette rund 250 R?cknahmesysteme. Damit k?nnten die meisten Marktkauf-Superm?rkte ausger?stet werden, hie? es. Tomra sei zum Hauptlieferanten für R?cknahmesysteme ausgew?hlt worden. Die Ger?te sollten bis Ende April 2006 ausgeliefert werden.

Tomra-Aktien lagen am Freitag im Tagesverlauf 2,5 Prozent im Plus und wurden zuletzt für 6,11 Euro gehandelt (Frankfurt; 15:18 Uhr). Seit einem Tiefstkurs bei 2,89 Euro im Fr?hjahr hat sich die Notierung der Anteilscheine in 2005 mehr als verdoppelt.

Tomra Systems ASA: ISIN NO0005668905 / WKN 872535

Bild: Tomrar?cknahmeautomat "T710" / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x