25.11.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.11.2006: Swisscom-Aktien entwickeln sich nach Analystenmeinung konform mit dem Markt

Die Aktien der Swisscom AG entwickeln sich nach Einschätzung von Analysten der Zürcher Kantonalbank im Einklang mit dem Markt. Deshalb stufen die Analysten Germann und Rotzer die Aktien als "marktgewichten" ein. Das Ergebnis zum dritten Quartal fiel ihrer Analyse zufolge vor allem in Bezug auf die Profitabilität über den Erwartungen aus. Der Mobilfunksektor sei gut gelaufen, während es beim Festnetzanschluss Enttäuschungen gegeben hätte.

2007 werde sich der Wettbewerb im Bereich Breitband-TV voraussichtlich intensivieren und Druck auf Swisscom ausüben. Der anvisierte Rückkauf des 25-Prozent-Anteils von Vodafone an Swisscom dürfte jedoch positive Effekte haben, schreiben die Analysten. Für 2006 erwarten sie einen Umsatzrückgang von 1,2 Prozent auf 9,6 Milliarden Schweizer Franken, 2007 werde der Umsatz voraussichtlich um 0,3 Prozent auf knapp 9,7 Milliarden Schweizer Franken wachsen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) dürfte demnach 2006 rund 2,4 Milliarden Schweizer Franken betragen, nach 2,8 Milliarden Schweizer Franken im vergangenen Jahr.

Swisscom AG: ISIN CH0008742519 / WKN 916234

Bildhinweis: Ein Swisscom-Shop. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x