25.01.05 Fonds / ETF

25.1.2005: Nachhaltigkeitsfonds in Frankreich: Volumen ?ber f?nf Milliarden Euro

Franz?sische Investoren haben mehr als f?nf Milliarden Euro in Nachhaltigkeitsfonds angelegt. Das meldete der Onlineinformationsdienst novethic.fr. Innerhalb von zwei Jahren habe sich das Volumen der nachhaltigen Investments damit verdoppelt, hie? es. Das Fondsvolumen offener Nachhaltigkeitsfonds, die in Frankreich erh?ltlich sind, hat sich laut der Meldung in den letzten vier Jahren sprunghaft entwickelt: von rund 920 Millionen Euro Ende 2001, 2,5 Milliarden Euro Ende 2002 ?ber 4,4 Milliarden Euro Ende 2003 auf mehr als f?nf Milliarden Euro Ende vergangenen Jahres.

In den Zahlen seien sowohl Fonds enthalten, die ihren Sitz in Frankreich h?tten, als auch ausl?ndische Fonds mit franz?sischer Vertriebszulassung, so der Bericht weiter. 2004 sei besonders das Fondsvolumens franz?sischer Fonds stark gewachsen, es belaufe sich auf insgesamt fast 3,6 Milliarden Euro (Vorjahr: 2,9 Milliarden Euro). Ende 2004 waren den Angaben zufolge 122 Fonds auf dem franz?sischen Markt erh?ltlich, verglichen mit 108 im Jahr 2003 und 80 Ende 2002. Das bedeutet einen ein Anstieg um mehr als ein Drittel in zwei Jahren.

Gemessen am absoluten Volumen waren die nachhaltig ausgerichteten Investmentfonds in Frankreich damit erfolgreicher als in Deutschland. Das Kapital der 97 in Deutschland zugelassenen Fonds belief sich Ende 2004 laut unserer Datenbank ECOfondsreporter auf 4,56 Milliarden Euro (ECOreporter.de berichtete).

Bild: Logo der Schweizer Bank Sarasin. Das Bankhaus ist mit seiner Tochter Sarasin Expertise Asset Management auf dem frnz?sischen Markt für Nachhaltigkeitsfonds vertreten / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x