25.01.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.1.2005: Reif für die Inseln - Starbucks expandiert in Polynesien und in der Karibik

Das US-amerikanische Kaffeehausunternehmen Starbucks hat die Coffee Partners Hawaii und die Cafe del Caribe in Puerto Rico nun vollständig übernommen. Damit hat es seine Filialkette um 54 Niederlassungen in Hawaii und 13 Geschäfte auf der Karibikinsel erweitert. Das melden US-Medien. Bislang sei der Konzern an diesen joint ventures jeweils nur zu fünf Prozent beteiligt gewesen. Chief Financial Officer Michael Case erwarte nach eigener Aussage, dass sich die Akquisitionen bereits im Geschäftsjahr 2006 positiv auf den Gewinn auswirken. Zum Kaufpreis habe Starbucks keine Angaben gemacht.

Starbucks Corp.: ISIN US8552441094 / WKN 884437

Bildhinweis: Filiale der Kaffeehauskette in New York / Quelle: ECOreporter.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x