25.01.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.1.2006: Raus und rein - MVV-Führung erläutert Konzernpläne zu Ausgründungen und Einkäufen

Wie Rudolf Schulten, Vorstandsvorsitzender der MVV Energie AG, auf der diesjährigen Bilanz-Pressekonferenz mitteilte, will der Energieversorgers zum 1. Oktober 2006 seine Bereiche Energiehandel, IT und Metering in eigenständige Unternehmen überführen. Konzernfremden Unternehmen sollen sich an ihnen jedoch vorerst nicht beteiligen können. Die MVV selbst erwäge, sich bei zwei kleinere Stadtwerke in Ostdeutschland einzukaufen. Auch Zukäufe in Polen und Tschechien kämen in Frage. Ferner verfolge die MVV-Führung weiterhin das Mindestziel einer Beteiligung von 25,1 Prozent an einem fusionierten Unternehmen aus EVO und Mainova, auch wenn die Stadt Frankfurt die Gespräche darüber zwischenzeitlich abgebrochen habe.

MVV Energie AG: ISIN DE0007255903 / WKN 725590

Bildhinweis: Konzernlogo der MVV / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x