25.01.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.1.2008: Aktien-News: SunPower legt Zahlen für das 4. Quartal vor und hebt Prognose für 2008 an

Mit einem zweistelligen Kurszuwachs ist die Aktie der US-amerikanischen SunPower Corp. in den Börsentag gestartet. Sie war seit dem Jahreswechsel von über 90 auf unter 50 Euro abgestürzt und legte bis 10:15 Uhr in Frankfurt über zehn Prozent zu auf 48,20 Euro. Damit reagierten die Börsianer auf die Geschäftszahlen, die das Solarunternehmen aus dem kalifornischen San Jose für das 4. Quartal vorgelegt hat, und dessen Prognose für 2008.

Demnach wurde im letzten Quartal der Umsatz aufgrund hoher Nachfrage um über 200 Prozent auf 224,3 Millionen Dollar gesteigert. Der Gewinn sank dagegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 42,2 Prozent auf 4,9 Millionen Dollar oder 0,06 Dollar je Aktie. Als Grund dafür nannte SunPower erhöhte Kosten, Sonderausgaben und höhere Steuern. Im Gesamtjahr habe man den Umsatz auf rund 775 Millionen Dollar mehr als verdreifacht, so das Unternehmen weiter. Für 2008 strebe man einen Umsatz von 1,2 bis 1,3 Milliarden Dollar an. Der Gewinn werde sich voraussichtlich auf 2,0 bis 2,1 Dollar je Aktie belaufen.

SunPower Corp.: ISIN US8676521094 / WKN A0HHD1
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x