02.05.03

2.5.2003: Endgültiges Aus für Hamelner Solarfabrik - BP baut nicht

Der Mineralölkonzern British Petroleum (BP; ISIN US0556221044 / WKN 850518) wird keine Solarfabrik im niedersächsischen Hameln bauen. Wie der Onlinedienst der Deister- und Weserzeitung, "Dewezet", berichtet, gibt es dazu jetzt eine offizielle Erklärung des Ölkonzerns. Dr. Claudia Braun, Pressesprecherin von BP habe erklärt, dass das Unternehmen nicht mehr auf dem Hottenbergsfeld bauen wolle, so Dewezet. Man habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, sehe aber leider kein Licht am Horizont, so Braun laut der Zeitung. Offensichtlich spiele die BP-Sprecherin damit auf die aktuelle Lage auf dem deutschen Markt für Photovoltaik an, vermutet die Dewezet. Ein Anziehen der Nachfrage sei in absehbarer Zeit in Deutschland nicht zu erwarten.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x