02.05.03

2.5.2003: SGL Carbon AG: Gewinn in 2003 nach Restrukturierung und Kostensenkung

Der Grafitelektrodenhersteller SGL Carbon AG (ISIN DE0007235301 / WKN 723530) will im Geschäftsjahr 2003 wieder einen Gewinn erwirtschaften. Wie die Nachrichtenagentur Reuters meldet, erwartet das Wiesbadener Unternehmen aufgrund von Restrukturierungen und Kostensenkungen nach einem Verlust von 24 Millionen Euro in 2002 nun eine Verbesserung der Ertragslage.

SGL wolle sein Betriebsergebnis deutlich steigern, erklärte SGL-Chef Robert Koehler laut Reuters. Koehler habe über Analystenschätzungen von 60 bis 70 Millionen Euro für 2003 gesagt, "damit könne er gut leben". Im Geschäftsjahr 2002 belief sich das Betriebsergebnis der Meldung zufolge auf 29 Mio. Euro.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x