02.05.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.5.2005: S.A.G. Solarstrom AG auf Rekordjagd

Die Freiburger S.A.G. Solarstrom AG will nach eigenen Angaben bis zum Jahresende im unterfr?nkischen Arnstein (Landkreis Main-Spessart) das gr??te Solarfeld der Welt in Betrieb nehmen. Demnach sollen dort auf einer Fl?che von 77 Hektar 1.500 Solarkraftwerke entstehen. Die Gesellschaft entwickelt und vermarktet das Projekt, dessen Investitionsvolumen sie mit 75 Millionen Euro beziffert. Vor einem Jahr habe die Regierung von Unterfranken aus landesplanerischer Sicht gr?nes Licht für die Anlage gegeben. Die Solon AG aus Berlin werde die Solarmodule liefern. Die S.A.G. Solarstrom AG in Freiburg hat 2004 erstmals schwarze Zahlen geschrieben und will ihren Umsatz 2005 etwa verdoppeln.

S.A.G. Solarstrom AG: ISIN DE0007021008 / WKN 702100

Bildhinweis: Ein Projekt der S.A.G.: Solardach des Dreisamstadions in Freiburg / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x