02.05.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.5.2006: Tondachziegelhersteller Creaton AG bestätigt Zahlen für 2005

Die Wertinger Creaton AG hat die angekündigten Jahresabschlusszahlen für 2005 bestätigt.
Demnach reduzierte sich das Betriebsergebnis (EBIT) des Tondachziegelhersteller moderat auf 14,2 Millionen, nach 14,4 Millionen im Vorjahr. Da sich das Finanzergebnis etwas verbesserte und die Steuerbelastung geringer war als im Vorjahr, legte der Konzernjahresüberschuss um 14 Prozent auf 7,3 Millionen Euro zu. Das entspricht einem Ergebnis je Aktie von 1,16 Euro. Im Vorjahr war dies 1,01 Euro je Aktie. Vorstand und Aufsichtsrat wollen der Hauptversammlung vorschlagen, eine Dividende von 0,40 Euro je Vorzugs- und 0,28 Euro je Stammaktie auszuschütten. Die ursprünglich für den 23. Juni 2006 geplante Hauptversammlung der Creaton AG war auf den 13. Juli 2006 verschoben worden.

Weiter unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Hauptversammlung und den Aufsichtsrat steht das öffentliches Übernahmeangebot von Etex. Geplant ist, dass die Creaton AG ihren Gewinn ab dem Geschäftsjahr 2006 an die Etex Holding GmbH abführt. Die außenstehenden Aktionäre sollen dafür wahlweise einen Ausgleich in Form einer jährlichen Garantiedividende oder eine angemessene einmalige Barabfindung für ihre Vorzugsaktien erhalten.

Creaton AG: ISIN DE0005483036 / WKN 548303
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x