02.05.07 Erneuerbare Energie

2.5.2007: EU-Kommission setzt auf Meinungsvielfalt bei der Erstellung eines Nachhaltigkeitsplans für Biokraftstoffe - Konsultation im Internet

Die EU-Kommission fordert öffentliche Behörden, Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen und andere betroffene Parteien zur Mitgestaltung eines Nachhaltigkeitsplans für Biokraftstoffe auf. Sie will nach eigenen Angaben die Ideen der Beteiligten zur Ausgestaltung eines solchen Plans und zur Überwachung der Auswirkungen auf die Landnutzung sammeln. Ebenso interessiert sie sich für Vorschläge für Förderungswege von Biokraftstoffen der zweiten Generation und eventuell notwendige weitere Maßnahmen, um die EU-Ziele für Biokraftstoffe zu erreichen.

Die Europäische Union will bis 2020 rund 20 Prozent ihres Energiebedarfs durch erneuerbare Quellen decken. Im Verkehrsbereich soll eine Quote von zehn Prozent an Biokraftstoffen erreicht werden.
Die Konsultation läuft hier bis zum 4. Juni 2007 im Internet.

Bildhinweis: Biokraftstoffe sollen in der EU gefördert werden. / Quelle: VDB
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x