02.05.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.5.2007: GE Energy erhält Folgeauftrag für Windkraftanlagen von US-Windkraftprojektierer

Die Windkrafttochter GE Energy der General Electric Company hat von der Invenergy Wind LLC aus Chicago einen Auftrag zur Lieferung von Windkraftanlagen über 600 Megawatt erhalten. Wie das Auftragsunternehmen mitteilt, hat es kürzlich einen weiteren Auftrag über 600 Megawatt an GE erteilt. Die Turbinen sind für Projekte in diesem und im kommenden Jahr in den USA und Kanada vorgesehen.

In den vergangenen drei Jahren habe Invenergy Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 680 Megawatt installiert und dafür 1,1 Milliarde Dollar investiert. Die Anlagen stünden unter anderem in Colorado, Montana, Idaho, Tennessee, Iowa und Oklahoma. Das erste europäische Invenergy-Projekt sei in Polen angesiedelt.

Bildhinweis: Windkraftanlage von GE./ Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x