25.02.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.2.2003: Großbritannien will 90 Millionen Euro in Klimaschutz investieren

Die britische Regierung will erneuerbare Energien in den nächsten vier Jahren mit fast 90 Millionen Euro unterstützen. Dies sagte die britische Handels- und Industrieministerin Patricia Hewitt bei der Vorstellung des so genannten "White Paper on energy policy". In dem Papier kündigt die Regierung an, den Ausstoß von Kohlendioxid bis 2050 gegenüber 1990 um 60 Prozent senken zu wollen. Bereits bis 2010 sollen erneuerbare Energiequellen zehn Prozent des britischen Energiebedarfs decken. Derzeit seien es drei Prozent. In dem Papier heißt es weiter, dass Atomenergie weiter als Option bestehen solle. Derzeit sei diese Energiequelle aber als "unattraktiv" zu bewerten.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x