25.02.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.2.2003: Multex Investor empfiehlt Horizon Organic - jährlich 23 Prozent Wachstum vorausgesagt

Analysten an der Wall-Street empfehlen den Kauf von Aktien des US-amerikanischen Marktführers für biologische Milchprodukte Horizon Organic Holding. Die Investment-Berater von Multex Investor Europe, London, trauen dem Hersteller von Bio-Nahrungsmitteln langfristige Wachstumsraten von rund 23 Prozent zu. Der Gewinn pro Aktie könne 2003 und 2004 im Bereich zwischen 40 und 50 US-Cent liegen. Grund sei, dass der Markt für Molkereiprodukte in den USA in sehr starker Verfassung sei und das Interesse an gesunder Ernährung anhalte. Außerdem ließen politische Vorgaben, denen zufolge der Anteil seriös erzeugter ökologischer Lebensmittel an der Nahrungsmittelproduktion steigen soll, größere Umsätze in der Branche erwarten.

Horizon Organic Holding hat laut Multex Investor im vergangenen Geschäftsjahr den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 18 Prozent auf 187,5 Millionen Dollar gesteigert. Der Gewinn sei mit 3,61 Millionen Dollar (34 US-Cent pro Aktie) mehr als verdoppelt worden. Negativ vermerkten die Analysten nur das geringere Wachstum auf dem britischen Markt. Hier seien die Erlöse nur um sechs Prozent gestiegen. Durch ein Lizenzsabkommen ist die Horizon Organic Holding außer in Großbritannien noch in Japan präsent.

Horizon Organic verspricht seinen Kunden, sich strikt an die vor einigen Jahren vom Gesetzgeber in einer Bio-Verordnung ("National Organic Program Regulations") festgelegten einheitlichen Kriterien für den ökologischen Landbau in den USA zu halten. Die verarbeitete Milch stamme von artgerecht gehaltenen Kühen, die weder mit Antibiotika noch mit Wachstumshormonen behandelt würden. Das Futter bestehe ausschließlich aus vegetarischen Erzeugnissen. Horizon Organic verzichte drauf, seine Milchprodukte gentechnisch zu verändern oder zur besseren Haltbarkeit zu bestrahlen, so Multex Investor.

Der Bio-Food-Hersteller notiert am Nasdaq National Market unter dem Kürzel HCOW. Die Aktie ist im Natur-Aktien-Index enthalten. Sie auch für den Dow Jones Sustainability World Index im Gespräch.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x