25.02.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.2.2004: Alstom-Konsortium baut Superschnellzüge - 1,7 Milliarden Euro Auftrag aus Spanien

Alstom S.A. und Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles S.A. (CAF) haben einen Großauftrag aus Spanien erhalten. Nach Angaben des französischen Technologiekonzerns Alstom hat der Auftrag der spanischen Eisenbahngesellschaft Renfe ein Gesamtvolumen von 1,7 Milliarden Euro. Das Konsortium aus Alstom und dem spanischen Schienenbauer CAF solle 30 Superschnellzüge herstellen und die Ausstattung und Wartung von 45 weiteren Zügen übernehmen. Laut der Meldung sollen die ersten Züge ab April 2007 in Betrieb genommen werden.

Alstom S.A.: ISIN FR0000120198 / WKN 914815
Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles S.A : ISIN ES0121975017 / WKN 853099
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x