25.02.04 Erneuerbare Energie

25.2.2004: Greenpeace pro Offshore-Windkraft

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat die rasche Genehmigung von weiteren Offshore-Windparks in der Nordsee gefordert. Nach Angaben der Nachrichtenagentur ddp verlangt Greenpeace, dass bis 2010 rund 300 Megawatt Strom durch Offshore-Anlagen gewonnen werden. Die Umweltorganisation sehe Windenergie als einzig denkbare Alternative, um den Atomstrom zu ersetzen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x