25.03.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.3.2004: Wasserkraft Volk AG hat Aufträge im Wert von vier Millionen Euro

Die Wasserkraft Volk AG verfügt aktuell über einen festen Auftragsbestand von 4,07 Millionen Euro. Das erklären die neuen Vorstände des Herstellers von Wasserkraftwerken Josef Haas und Thomas Bub in der firmeneigenen Zeitung "WKV aktuell". Allein in Deutschland hat sich das Unternehmen mit Sitz in Gutach demnach neue Aufträge im Wert von rund 2,3 Millionen Euro gesichert. Vor dem Hintergrund eines zur Zeit sehr ungünstigen Euro/Dollar-Wechselkurses sei dieser Auftragsbestand überaus positiv zu werten, heißt es weiter. Man verhandele zudem über weitere Aufträge aus Südamerika und Südostasien.
Zahlen zu Umsatz und Gewinn sind der "WKV aktuell" nicht zu entnehmen. Die Vorstände erklären jedoch abschließend, dass die WKV AG "in diesem Jahr keine Dividende ausschütten werde".
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x