25.05.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.5.2006: Presserundschau: Renewable Energy Corporation ASA (REC) "immer noch teuer, aber gut"

Die Aktien des norwegischen Solarunternehmens Renewable Energy Corporation ASA (REC) sind immer noch teuer, aber gut. Das ist die Einschätzung des Wiener Börsenbriefs Öko-Invest. Die REC-Gruppe mit den drei Geschäftsbereichen: REC Silicon (mit Silizium und Silan für die PV- und Elektronikindustrie), REC Wafer (mit Wafern) und REC Solar (vor allem mit Solarzellen und -modulen) verzeichne sehr hohe Wachstumsraten, argumentiert das Blatt. REC sei der weltgrößte unabhängige Hersteller von Silizium und Wafern für PV-Anwendungen. Trotz aktueller Kursrückgänge rechnet der Öko-Invest mittelfristig wieder mit dreistelligen Kursen auf Basis der Heimatwährung norwegische Krone. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) werde auf drei bis fünf sinken, sobald die REC-Gruppe ihren Umsatz auf 1,2 Milliarden Euro gesteigert habe.

Renewable Energy Corporation ASA (REC): ISIN NO 0010112675
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x