25.05.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.5.2007: Aktuelle Studie: Solarmodulhersteller aleo solar AG besonders marktorientiert

Die Oldenburger aleo solar AG ist von der Zeitschrift „Absatzwirtschaft“ unter die nach ihrer Marktorientierung besten zwanzig börsennotierten Aktiengesellschaften gewählt worden. Wie das Unternehmen mitteilt, ist es dabei das einzige Unternehmen aus der Branche „Energie, Versorgung, Neue Energien“. Die Auszeichnung basiere auf einer Studie, die im Auftrag von "Absatzwirtschaft" von Professor Christoph Burmann von der Universität Bremen und der BBDO Consulting durchgeführt worden sei, heißt es weiter. Die Untersuchung komme zu dem Schluss, dass mit wachsender Marktorientierung auch die Börsen-Performance steige. Außerdem seien die ausgezeichneten Unternehmen innovativer, deren Mitarbeiter motivierter und die Kunden zufriedener und loyaler.

aleo solar macht nach eigenen Angaben jährlich Erhebungen zur Kundenzufriedenheit und führt regelmäßig marktstrategische Gespräche mit den Lieferanten. Eine eigene spezialisierte Abteilung beobachte permanent internationale Marktentwicklungen. Besonderer Wert werde auf die umfassende Fachhändler-Unterstützung im Marketing gelegt, so aleo solar.

aleo solar AG: ISIN DE000A0JM634 / WKN A0JM63

Bild: Referenzanlage der aleo solar AG in Bad Nenndorf. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x