25.06.03

25.6.2003: Arbeit für Wedeco: Auftrag im Wert von 1,2 Millionen Euro aus den USA

Die Düsseldorfer Wedeco AG meldet den Eingang eines Auftrags aus den USA. Die amerikanische Wedeco-Tochter Wedeco Ideal Horizons soll demnach für das Generalunternehmen Pizzagalli eine Anlage für die Abwasserdesinfektion liefern und installieren. Laut Werner Klink, Vorstandsvorsitzender der Wedeco AG, beträgt der Gesamtauftragswert annähernd 1,2 Mio. Euro. Auslieferung und Installation der Anlage seien für den Winter 2004 geplant, Anfang 2005 soll der Betrieb starten.

Die Kläranlage Pelham liege zwischen den Städten Greenville und Spartanburg im Bundesstaat South Carolina und entsorge das Abwasser beider Städte, so Wedeco. Fachleuten sei Spartanburg als amerikanische Zentrale des deutschen Automobilkonzerns BMW bekannt. Betreiber der Kläranlage ist laut der Meldung die Western Carolina Regional Sewer Authority.

Wedeco AG: ISIN DE0005141808 / WKN 514180
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x