25.06.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.6.2007: Aktien-News: Kalifornischer Biokunststoffhersteller erhält frisches Kapital von bekannten Nachhaltigkeitsfonds

Durch ein Private Placement hat der kalifornische Hersteller von Kunststoffen auf biologischer Basis, Cereplast, Inc., neues Kapital eingeworben. Wie das Unternehmen mitteilte, erhielt es von einer Gruppe institutioneller Fonds insgesamt 14,5 Millionen US-Dollar. Zu den Geldgebern zählen den Angaben zufolge die auch in Deutschland zum Vertrieb zugelassenen Fonds UBS Global Innovator Fund, Swisscanto Green Invest Fund, Fortis L Fund Equity Environmental Sustainability World sowie der Credit Suisse Future Energy Fund.

Cereplast will das Kapital nach eigenen Angaben in den Ausbau von Produktion und Logistik investieren. Daneben solle es für die Markteinführung einer neuen Familie biologischer Harze mit Anwendungen außerhalb der Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie eingesetzt werden. Hinzu komme außerdem laufender Kapitalbedarf in Produktion, Vertrieb, Marketing sowie Forschung und Entwicklung.

Die Aktien von Cereplast werden derzeit Over-the-Counter (OTC) an der New Yorker Nasdaq gehandelt.

Cereplast, Inc.: ISIN US1567322086

Bild: Produkte der Ceresplast Inc. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x