25.07.03 Fonds / ETF

25.7.2003: Zwei neue Nachhaltigkeitsfonds - BHW und Dexia lancieren Produkte, die sich an Standardwerten orientieren

(JW) 100.000 Euro sollte mitbringen, wer sich für einen neuen Nachhaltigkeitsfonds interessiert, den die BHW Invest GmbH aus Frankfurt zusammen mit der schweizerischen Privatbank Pictet & Cie auf den Markt bringen wird. Der "BHW Invest - Institutional Fair Value" ist - das zeigt schon die hohe Mindestsumme - für professionelle Anleger gedacht. Hans-Jürgen Dannheisig, Geschäftsführer bei BHW Invest, erläutert die Zielgruppe so: "Wir wollen mit dem Fonds Stiftungen, Vermögensverwalter oder Dachfonds ansprechen, die den Fonds als Basisinvestment für europäische Standardwerte...

Lesen Sie weiter im aktuellen ECOreporter.de-Magazin, das Sie hier kostenlos abonnieren können.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x