25.07.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.7.2005: BWT-Tochter sorgt in China für Reinstwasser bei der Produktion von Flachbildschirmen

Eine Komplettanlage zur Produktion von Prozess- und Reinstwasser soll die Christ Ultrapure Water AG für die chinesischen Firma IVO bauen. Laut einer Meldung der b?rsennotierten Best Water Technology AG (BWT), Mondsee, sind die Anlagen ein wichtiger Bestandteil einer der gr?ssten Fertigungsst?tten Chinas für Flachbildschirme. Die Christ Ultrapure Water, Aesch, Schweiz, ist den Angaben zufolge ein Mitglied der BWT Best Water Technology Group. ?ber das Auftragsvolumen wurde den Angaben zufolge gegenseitiges Stillschweigen vereinbart.

Der Grossauftrag beinhalte die Erstellung eines kompletten Wasseraufbereitungssystems mit einer Gesamtkapazit?t von 1000 Kubikmetern pro Stunde, berichtete BWT weiter, es sei für ein neues "fifth-generation" (5G) Werk in Kunshan bestimmt.

Best Water Technology AG: ISIN AT0000737705 / WKN 884042
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x