25.07.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.7.2005: Den arabischen Markt im Visier - Henkel kauft sich bei Polybit Industries ein

Von der Polybit Industries Ltd. hat die D?sseldorfer Henkel-Gruppe laut eigenen Angaben 49 Prozent der Anteile und gleichzeitig die Managementrechte ?bernommen. Polybit sei ein f?hrender Hersteller von Beschichtungsmaterialien zur Feuchtigkeitsabdichtung für die Bauindustrie in den Vereinigten Arabischen Emiraten. "Mit dem Erwerb der Mehrheit bei Polybit Industries verschaffen wir uns eine hervorragende Position zur Bearbeitung der Bauindustrie in den Vereinigten Arabischen Emiraten", erkl?rte Alois Linder, Mitglied der Gesch?ftsf?hrung der Henkel KGaA und verantwortlich für den Unternehmensbereich Klebstoffe für Konsumenten und Handwerker. "Wir profitieren dabei von der unvergleichbar schnell wachsenden Baubranche in der gesamten Region." Polybit Industries erzielte laut Henkel im vergangenen Jahr mit rund 250 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 25 Millionen Euro. Das Unternehmen sei mit Schwerpunkt im Nahen und Mittleren Osten sowie Afrika und Asien t?tig.

Henkel KGaA: ISIN DE0006048432 / WKN 604843
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x