Nachhaltige Aktien, Meldungen

25.7.2006: CCR Logistics Systems AG beteiligt sich an Spezialistin für Sicherheitstechnologie

Die Dornacher CCR Logistics Systems AG beteiligt sich an der SAFE ID Solutions AG aus Unterhaching bei München. Wie CCR mitteilte, erwirbt das Unternehmen fünf Prozent an SAFE ID und erhält eine Option auf weitere fünf Prozent. Darüber hinaus hätten die beiden Unternehmen eine strategische Kooperation für die Branchen Automobil, Elektro/Elektronik sowie Industrie getroffen. CCR hatte bereits vor zwei Wochen über die Kooperationsgespräche mit SAFE ID berichtet (Lesen Sie dazu auch unsere Meldung vom 7. Juli 2006.)

CCR Logistics, Spezialistin für Rücknahmesysteme, sucht mit der Beteiligung Zugang zu Know-how im Bereich der Sicherheitstechnologie. Vorstandsvorsitzender Achim Winter: "Die Authentifizierung und Identifikation wird in naher Zukunft eine wesentliche Rolle bei unseren Rücknahmesystemen spielen. Um die Abwanderung von Gewährleistungsteilen im Automobilsektor in den Graumarkt einzudämmen, werden die Hersteller auf Sicherheitssysteme zurückgreifen müssen, die eine genaue Identifikation der Teile ermöglichen. Diese Sicherheitssysteme werden wir in Kooperation mit der SAFE ID anbieten."

CCR Logistics Systems AG: ISIN DE0007627200 / WKN 762720

Bild: Demontage eines Altautos in einem CCR-Partnerbetrieb / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x