25.08.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.8.2003: CCR fährt Porsche — Entsorgungslogistik für Händlernetz

Die Münchner CCR Logistics Systems AG übernimmt die bundesweite Entsorgungslogistik für Porsche. Wie das auf das Management von Rücknahmesystemen spezialisierte Unternehmen mitteilt, hat die Porsche Deutschland GmbH den Auftrag zur bundesweiten Betreuung des Porsche Händlernetzwerks erteilt. Unter anderem solle ein modernes Containersystem für alle Porsche Zentren bereit gestellt werden, so CCR. Zum finanziellen Volumen des Auftrags machte das Münchner Unternehmen keine Angaben.

Die CCR AG sieht sich als Marktführer für die Entsorgung im Segment der markengebundenen Kfz-Werkstätten. Das börsennotierte Unternehmen ist nach eigenen Angaben in diesem Markt auch in anderen europäischen Ländern - so in England, Italien, Spanien, Österreich und der Schweiz - tätig.

Der Aktienkurs der Logistikspezialistin stieg am Morgen in Frankfurt um mehr als zehn Prozent auf 1,92 Euro.

CCR Logistics Systems AG: WKN 762720 / ISIN DE0007627200
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x