25.08.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

25.8.2004: Ethos-Stiftung: Peugeot, NEC, Sony, BG Group und Suncor sind neue Umwelt- und Sozial-Leader ihrer Branchen

Die Ethos-Stiftung hat die Ergebnisse ihrer jährlichen Umwelt- und Sozialbewertung vorgelegt. Im vergangenen Jahr hätten die untersuchten Unternehmen ihre soziale und ökologische Verantwortung zunehmend wahrgenommen und zwar in sämtlichen Branchen, heißt es in einer Ethos-Pressmitteilung zur Untersuchung. Viele Unternehmen hätten ihre führende Stellung im ökologischen und sozialen Bereich aus dem Vorjahr bestätigen. Als Beispiele werden Cadbury Schweppes und Henkel (nichtzyklische Konsum-güter), Legal & General (Finanzen), BAA (Industrie), Bristol Myers Squibb und Baxter (Gesundheitswesen), Hewlett-Packard und Nokia (Technologie), BT Group (Telecom) und Severn Trent (Versorgungsbetriebe) genannt. Neu die Führung in ihren Sektoren übernommen hätten Peugeot, NEC und Sony (zyklische Konsumgüter), die BG Group und Suncor Energy (Energie), sowie die East Japan Railway und die First Group mit BAA (Industrie).

Die Ethos-Umwelt- und Sozialbewertung der Unternehmen können Sie hier einsehen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x