26.10.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

26.10.2007: Aktien-News: Analysten sehen Solarworld-Aktie als perfekte Depotbeimischung - Vorstand bestätigt Prognose für 2007

Als "perfekte Beimischung für das Depot" bewerten die Analysten der österreichischen Ersten Bank die Aktie der Solarworld AG. Der Wachstumswert Solarworld werde angesichts hoher Ölpreise und gestiegenen Umweltbewusstseins seine Gewinne in den nächsten Jahren noch steigern können, urteilen die Experten. Sie empfehlen das Papier zum Kauf.

Derweil hat Solarworld-Vorstandschef Frank Asbeck der Nachrichtenagentur dpa-AFX gegenüber seine Prognose für das laufende Jahr bestätigt. Wir liegen voll auf Kurs und werden ordentliche Zahlen für das dritte Quartal vorlegen", wird er zitiert. Die Prognose umfasste zuletzt ein Gewinnplus von mindestens 20 Prozent. Im Vorjahr hatte das Unternehmen einen Gewinn von 130 Millionen Euro und einen Umsatz von 515 Millionen Euro erreicht. Die Quartalszahlen werden am 14. November erwartet.

Auch die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets empfehlen die Aktie zum Kauf. Sie stuften den Anteilsschein von "hold" auf "buy" hoch und setzen ein Kursziel von 50 Euro fest.

Die Aktie gab heute morgen im Xetra-Handel 4,94 Prozent nach und notierte bei 41,75 Euro (10:16 Uhr), rund 107 Prozent über ihrem Vorjahreskurs.

SolarWorld AG: ISIN DE0005108401 / WKN 510840

Bildhinweis: Solarworld-Vorstandschef Frank Asbeck. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x