26.10.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

26.10.2007: Aktien-News: Conergy AG gibt Gewinnwarnung heraus - drastischer Kurssturz

Die Hamburger Conergy AG hat eine Gewinnwarnung für 2007 herausgegeben. Sie senkte das Umsatzziel von bisher 1,25 Milliarden auf über eine Milliarde Euro. Wie das Erneuerbare-Energie-Unternehmen meldet, rechnet es zudem mit einem negativen Konzernergebnis. Der Gewinn vor Steuern (EBIT) dürfte zwar bei 40 Millionen Euro liegen, dem stünden aber Risiken in Höhe von 30 bis 50 Millionen Euro gegenüber. Grund für die negative Entwicklung seien Lieferverzögerungen bei Modulen.

Im dritten Quartal hat Conergy nach eigenen Angaben einen Umsatz von 223 Millionen Euro und einen Verlust von 10,3 Millionen Euro eingefahren. Im Neunmonatszeitraum belief sich der Verlust auf 8,8 Millionen Euro, der Umsatz auf 641,1 Millionen Euro. Bereits gestern hatte ECOreporter.de auf Schwierigkeiten bei der Gewinnentwicklung des Unternehmens hingewiesen (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 25. Oktober).

Ferner gab das Unternehmen eine Liefervereinbarung für Wafer mit der Memc Electronic Materials aus Missouri in den USA. Demnach liefert Memc an Conergy bis 2018 Wafer im Gesamtwert zwischen sieben und acht Milliarden Dollar für die neue Solarfabrik in Frankfurt an der Oder. Die Fabrik habe den Betrieb im Sommer aufgenommen und erreiche im Frühjahr ihre volle Produktionskapazität von 250 Megawatt peak, heißt es weiter.

Durch die Lieferung der Memc-Wafer könne Conergy eigene Wafersägeaktivitäten reduzieren und so Kosten sparen. Das Untenehmen wird branchenübliche Vorauszahlungen leisten, die Preise sind degressiv festgelegt. Ab 2014 könne Conergy so Solarmodule bauen, die in Süddeutschland Strom für knapp unter 30 Cent pro Kilowattstunde erzeugen. Damit sei der Solarstrom nicht mehr teurer als der aus herkömmlichen Quellen.

Die Aktie von Conergy lag im Xetra-Handel zwischenzeitlich über 30 Prozent im Minus, bis 12:30 Uhr hatte sie dann 27,30 Prozent an Wert verloren und notierte bei 38,53 Euro.

Conergy AG: ISIN ISIN DE0006040025 / WKN 604002

Bildhinweis: Produktion bei Conergy. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x