26.10.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

26.10.2007: Aktien-News: Renewable Energy Corporation steigert Quartalsumsatz um 30 Prozent

Die im norwegischen Høvik ansässige Solarunternehmen Renewable Energy Corporation hat den Umsatz im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 30 Prozent auf 1,48 Milliarden norwegische Kronen (191,69 Millionen Euro) gesteigert. Wie die Gesellschaft mitteilt, stieg der Umsatz im Neunmonatszeitraum um 58 Prozent auf 4,77 Milliarden Kronen (617,78 Millionen Euro). Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wurde im Quartal von 522 (67 Millionen Euro) auf 643 Millionen Kronen (83,3 Millionen Euro) verbessert. Im Neunmonatszeitraum stieg das EBITDA um 80 Prozent auf 2,32 Milliarden Kronen (300 Millionen Euro). Das Betriebsergebnis (EBIT) kletterte von 422 auf 495 Millionen Kronen (64,13 Millionen Euro ) im Quartal und von 1,02 auf 1,91 Milliarden Kronen (247,46 Millionen Euro) in den ersten neun Monaten des Jahres.

Mit den guten Zahlen widerlegte das Unternehmen eigene Befürchtungen, wonach zwischenzeitlich aufgetretende technische Probleme sich negativ auf die Geschäfstentwicklung im 3. Quartal hätten auswirken können (wir berichteten: ECOreporter.de-Beitrag vom 17. Oktober).

Renewable Energy Corp. ASA: WKN A0BKK5/ ISIN NO0010112675
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x