26.11.02

26.11.2002: condomi will lateinamerikanischen Markt erobern

Der Kondomhersteller condomi (WKN 544490) hat mit dem Unternehmen Strategic Financial Investments (STRAFISA), Costa Rica, eine Vereinbarung über den Vetrieb seiner Produkte in Mittelamerika getroffen. Ab Januar 2003 sollen Costa Rica, Nicaragua, El Salvador, Honduras, Panama und Guatemala mit den umweltfreundlich produzierten Kondomen des Kölner Herstellers beliefert werden. Das meldet die Nachrichtenagentur dpa-AFX.
condomi sieht für sich nun weitere Marktpotenziale. Der Konzern beruft sich dabei auf Schätzungen, wonach im vergangenen Jahr in Lateinamerika 1,7 Milliarden Kondome und 1,1 Milliarden Kondome in den USA verkauft worden seien.
Der Partner STRAFISA hat die Geschäftsfelder Projektentwicklung, Finanzierung und Vermögensverwaltung. Die Firma wirbt für sich damit, CIBC Oppenheimer World Market zu vertreten.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x