26.11.02 Nachhaltige Aktien , Meldungen

26.11.2002: US-Metropolen fördern Erneuerbare Energien

Wie die Los Angeles Times berichtet wird San Francisco zum Motor für die kommunale Nutzung erneuerbarer Energien in den USA. Im vergangenen Jahr hatten 73 Prozent seiner Bürger der Auflage eines Fonds zugestimmt, mit dem städtische Photovoltaik-Anlagen finanziert werden sollen. Er umfasst ein Volumen von 100 Millionen Dollar und hat zum Ziel, die kalifornische Metropole zur Solarhauptstadt der Vereinigten Staaten zu machen. Wie das Blatt berichtet bereiten bereits 15 andere Großstädte ähnliche Fonds-Projekte vor, um alternative Energien zu fördern, darunter Diego, Denver und New York.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x