26.12.05 Fonds / ETF

26.12.2005: Pensionskassen in Deutschland sehen langfristig Chancen im Markt der nachhaltigen Kapitalanlagen

Das Bewusstsein, dass ?kologische und soziale Themen auch Bedeutung für die Kapitalanlage haben, hat in den letzten Jahren weltweit zugenommen. Entsprechend w?chst der Markt für nachhaltige Kapitalanlagen stetig, absolut sowie relativ zu konventionellen Anlagen. Im internationalen Vergleich habe Deutschland hier allerdings noch Nachholpotenzial, obwohl verschiedene Untersuchungen zeigten, dass nachhaltige Kapitalanlagen konventionellen unter Renditegesichtspunkten mindestens ebenb?rtig seien, meldet die auf nachhaltige Investments spezialisierte Rating-Agentur scoris aus Hannover. Gro?en Anteil bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitskonzepten haben vor allem institutionelle Anleger. Vor diesem Hintergrund hat scoris in ihrer aktuellen Studie "Pensionskassen und Nachhaltiges Investment" Einsch?tzungen zu sowie die Anwendung von Nachhaltigkeitskonzepten bei deutschen Pensionskassen und Pensionsfonds untersucht. Ergebnis laut scoris: Die Bedeutung von Pensionskassen und -fonds für die Alterssicherung der Arbeitnehmer wird in den n?chsten Jahren deutlich zunehmen und ihnen deshalb weitere Anlegermacht zuwachsen. Wesentlicher Teil der nun ver?ffentlichten Arbeit ist eine Umfrage aus dem September 2005. Die Antworten der teilnehmenden Pensionskassen repr?sentieren gut 42 Prozent des gesamten Deckungskapitals der Branche.

Wichtige Ergebnisse der Studie sind:

- Ein Viertel der an der Befragung teilnehmenden Pensionskassen und Pensionsfonds bezeichnet ihr Wissen ?ber nachhaltige Kapitalanlagen als "sehr gut" oder "eher gut".

- Das aktive Aus?ben von Aktion?rsrechten verbinden deutsche Pensionskassen kaum mit nachhaltiger Kapitalanlage.

- 70 Prozent der befragten Pensionskassen sehen keinen systematischen Renditenachteil nachhaltiger Kapitalanlagen.

- Etwa ein Drittel der Antwortenden sind bereits in nachhaltigen Kapitalanlagen investiert oder planen dies für die nahe Zukunft.

- Der Markt für nachhaltige Kapitalanlagen w?chst nach Einsch?tzung fast aller antwortenden Pensionskassen in den kommenden Jahren weiter. Begr?ndet wird dies vor allem mit der zunehmenden Professionalisierung in dem Marktsegment.

- Der gesetzlichen Berichtspflicht ?ber die Anwendung ?kologischer oder sozialer Kriterien wird wenig Bedeutung für eine Ausweitung des Marktsegments zugeschrieben.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x